';
Preloader logo
Sommerfrische im Thermalbad Vöslau

mit Andy Wolf, Mühlbauer, Sagan Vienna & Veronica Dreye.

Hi ihr Lieben,

letzte Woche verbrachten wir einen Tag im wunderschönen Thermalbad Vöslau. Sofort beim reingehen kommt man sich vor wie in einer anderen Zeit. All die schönen Details der Architektur blieben über die Jahre erhalten. Und das spiegelt sich auch wieder in der diesjährigen Kollektion des Vöslauer Thermalbads. Verspielte Details kombiniert mit klassischen Formen und Farben der jungen österreichischen Designer und Labels machen diese Kollektion jetzt schon zeitlos in der neuen Badesaison und perfekt um die Sommerfrische die das Bad versprüht mit nach Hause zu nehmen.

Mein persönliches Highlight ist die Handtasche von SAGAN Vienna die altes mit modernen perfekt kombiniert, mit ihr zieht man jedenfalls schonmal die Blicke auf sich. Ein paar Badegäste wurden sofort aufmerksam und kamen gleich zum näheren Betrachten. Ein besonderer Hingucker ist das Wiener Geflecht, umrahmt von dem silbernen Träger.

 

Baden in reinstem Vöslauer Heil- und Mineralwasser 

–Vöslauer

suni-alittlebitof-bad-voeslau-44

Must Have auch in diesem Sommer ein Badeanzug, hier hat Label Veronica Dreyer es geschafft Eleganz der vergangenen Jahre in das hier und jetzt tragbar zu designen. Ich schätze an ihm den tollen Shaping-Effekt der gerade zu beginn des Sommers sehr nützlich sein kann.

Kombiniert mit den Sonnenbrillen von Andy Wolf ist man beim schwimmen im reinen Vöslauer Mineralwasser bestimmt sommerfrisch unterwegs. Die Gläser der beiden Sonnenbrillen gibt es übrigens in zwei verschiedenen Blautönen, gelten als Hommage an das Vöslauer Mineralwasser und gefallen mir genau so gut wie meinem Freund.

Für den Schutz eurer Haare und der empfindlichen Gesichtshaut beim Sonnenbaden sorgt das Traditionsunternehmen Mühlbauer mit zwei handgefertigten Thermalbad Hüten. Und die müssen es wissen, denn auch Madonna und Co. vertrauten schon auf die Handwerkskunst von ihnen. In dieser Kollektion gibt es sie in sommerlichen blau und weiß. Mein absoluter Favorit ist der weiße Hut.

In meinem sommerfrischen Look stand nun nichts mehr entgegen das wunderschöne Thermalbad Vöslau zu erkunden. Im Herzen davon befindet sich das Highlight mit einem Becken voller natürlicher Vöslauer Mineralwasser, was direkt von der Quelle gespeist wird, ideal um unseren Sinnen etwas Gutes zu tun.

suni-alittlebitof-bad-voeslau-137

Wer diese Idylle mehrere Tage genießen möchte hat die Möglichkeit Kabanen, die sich im Wald oberhalb des Geländes befinden, zu mieten. Von dort aus hat man auch gleichzeitig einen traumhaften Ausblick auf das Areal. Und wer sich dort bei einem kühlen Drink entspannen möchte kann das direkt bei der entzückenden Milchbar machen.

Für uns war es bestimmt nicht der letzte Besuch an diesem idyllischen Ort. Wenn ihr euch auch etwas von dieser Sommerfrische mit nach Hause holen möchtet, könnt ihr das im Shop des Thermalbads Vöslau tun.

Weitere Infos zur Kollektion sowie zur Sommerfrische im Thermalbad Vöslau findet ihr auch unter www.thermalbad-voeslau.at.

 

 ** in freundlicher Zusammenarbeit mit Vöslauer Mineralwasser & dem Thermalbad Vöslau

Photos by Christian Schütz

suni

Since 2015 articles with a focus on high-quality pictures, interesting looks and locations are now regularly published.

Antwort hinterlassen

*