';
Preloader logo
Tips für Berlin

KaDeWe, Bikini Haus, FlightRight

Hi ihr Lieben,

Wir waren ja vor kurzem das erste mal in Berlin und haben von einer ganz lieben Freundin super Tips bekommen wo wir hin sollten. Ein paar davon will ich euch verraten, mhm… mit was fang ich nur an.

Also wo ihr unbedingt mal essen gewesen sein müsst ist bei der Trattoria Paparazzi, die haben so gute Pasta als ob man mitten in Italien sitzen würde. Keine Lust auf Pasta, doch lieber etwas Exotisches? Dann ab zu Nithan Thai, sowas hab ich noch nicht gegessen. Am besten was vom Kellner empfehlen lassen, das ist die reinste Geschmacksexplosion.

Shoppen muss man wohl im KaDeWe gewesen sein und im Bikinihaus, das liegt am Ku’damm nicht weit weg von einander. Im Bikinihaus gibt es oben einen Laden, wo sich Jungdesigner eine Stange mieten können. Da findet man schon das ein oder andere verrückte Stück.

Zum flanieren empfehle ich euch den Hackeschen Mark, da gibt es auch super leckeres Streetfood. Lust auf leichte Kultur dann ab zum Brandenburger Tor, nebenan liegt gleich der Bundestag.

 

Weiter gehts zum Labyrinth artigen Holocaust-Mahnmal, bestehend aus 2.711 Stelen und einem unterirdischen Ausstellungsraum. Ein wirklich wunderschönes und Ehrfurcht erfüllendes Denkmal.

Gewohnt haben wir in Berlin-Mitte, was übrigens sehr zum empfehlen ist wenn man das erste mal in Berlin ist, von dort ist man ruck-zuck überall.

Was mich aber wirklich ärgerte sind die gestiegenen Flugpreise. Als wir ca. 2 Monate vorher unseren Flug buchen wollten, wurden wir von den erhöhten Preisen etwas überrascht.Der Grund des Preisanstiegs sind wohl die Veränderungen in der Luftfahrtbranche.

Also zahlt man jetzt noch mehr Geld für Flüge, da möchte man doch sicher gehen das man auch abhebt  und nicht auf den Kosten sitzen bleibt.

Wenn aber doch, gibt es in solchen Fällen nun jemanden der helfen kann. Flightright.at ist da der richtige Ansprechpartner.

Berlin

 ‘All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin. And therefore, as a free man, I take pride in the words, ‘Ich bin ein Berliner!’ ‘ [I am a Berliner (citizen of Berlin)!]

— John F. Kennedy, U.S. President, 1963

Berlin
Berlin

Sie überprüfen kostenlos ob man Anspruch auf eine Entschädigung hat. Egal ob der Flug verspätet, ausgefallen, umgebucht oder ein verpasster Anschlussflug ist.

Sie haben erfahrene Reiserechtsexperten die das Geld zurück holen und wenn nötig sogar vor Gericht gehen, ohne das Extra-Kosten für einen entstehen.

Ist das Geld wieder da, erhält FlightRight 20-30% exkl. MwSt. für den Erfolg. Bei Misserfolg bleibt es für einen selbst trotzdem kostenfrei.

Da die Fashion Week im Jänner auf uns wartet und ich wieder Flugtickets benötige hab ich jetzt ein besseres Gefühl sollte etwas schiefgehen, da es ja flightright.at gibt.

Da die Fashion Week im Jänner auf uns wartet und ich wieder Flugtickets benötige hab ich jetzt ein besseres Gefühl sollte etwas schiefgehen, da es ja flightright.at gibt.

Berlin
suni

Since 2015 articles with a focus on high-quality pictures, interesting looks and locations are now regularly published.

Antwort hinterlassen

*