';
Preloader logo
DENIM JACKET
suni-alittlebitof-wien-esprit-3

Eine Jeansjacke ist wohl der Klassiker schlechthin. Deswegen bekommt unser liebster Begleiter für laue Sommerabende jetzt ein ganz besonderes Upgrade.

Denn schlichte Denim-Modelle zu tragen, war gestern. Jetzt verzieren wir unsere Jeansjacken mit Patches und Stickereien, besonders angesagt: oversized Jeansjacken. Die Jeansjacke ist nicht mehr nur in blauen Waschungen, sondern auch in Schwarz, Weiß, Oversize, Cropped, im Military-Stil oder als Soft Blazer-Variante mit Gürtel.

Bei meinem Modell (hier) das ich bei Esprit entdeckt habe ist der Rücken dank aufwendiger Stickereien der absolute Hingucker.

Denn bei Denim Jacken gilt ab sofort je mehr, desto besser.Wer mag, kann seine Lieblingsjacke mit ein paar wenigen Handgriffen selbst zum Trend-Teil customizen.

—Fakt ist:
 Es gibt einfach keine bessere Jacke für die Übergangzeit.

Dafür entweder Patches aus Leder oder Stoff aufbügeln oder die Jacke mit Broschen bestücken. Oder für die ganz geschickten unter euch ein Stück aufwendig verarbeitetem Stoff auf den Rücken nähen.

Eine Brosche könnte meine Denim Jacke von Esprit vielleicht auch noch vertragen, oder was meint ihr?

Naja vielleicht entdecke ich ja was auf unserer nächsten Reise, da gehts nach Italien, wo genau es hin geht wissen wir auch noch nicht, aber die Amalfi Küste ist sicher ein Stop davon. Gut dass ich auch gleich noch ein paar Pantoletten bei Esprit gefunden habe und das auch noch im Sale (ps.: sind sogar noch erhältlich), ich fand die Pantolette im Ethno-Look mal was anderes als die bekannten Klassiker und wie gemacht für unsere Road Trips mit Van.

suni

Since 2015 articles with a focus on high-quality pictures, interesting looks and locations are now regularly published.

There is 1 comment on this post
  1. September 06, 2017, 6:21 am

    Beautiful look dear! Always a fun of total denim!
    xx
    http://www.sanssouci.website

Leave a reply

*