';
Preloader logo
Reisbowl „Buddha“ mit Felix Sugo
sunita_ramic_alittlebitof-felix-sugo
Hi ihr Lieben,

Ich und mein Freund lieben es Abwechslungsreich zu kochen. Leider fehlt uns oft die Zeit durch zu viel Arbeit und Freizeitbeschäftigung, das Problem kennt ihr sicher nur zu gut. Wer kennt die Frage “Schatz, was kochen wir denn heute“ nicht? Wir versuchen uns auf viele Wege Inspiration zu holen um auch wirklich für Abwechslung zu sorgen.

Dabei stoßen wir auch hin und wieder auf Rezepte wo wir sagen „naja, das war zwar ja ganz okay wird aber wahrscheinlich nicht mehr gekocht“ und dann wieder gibt es Rezepte die uns echt gut schmecken. Die werden dann zu sogenannten Backup’s, für uns.

Diese kommen an Tagen zum Einsatz wo wir so gar keinen Plan mehr haben was wir kochen sollen oder an Tagen wo wir nur ganz wenig Zeit haben und doch schnell etwas Leckeres und Ausgewogenes möchten. Gott sei Dank gibt es mittlerweile ja viele Quellen um Ideen fürs Kochen zu sammeln. Ein Weg davon ist sich von den 20 verschiedenen Sorten von FELIX Sugo inspirieren zu lassen. Man kann diese nämlich hervorragend verfeinern und zu tollen Gerichten kombinieren.

Über FELIX

Was mir dabei sehr gut gefällt ist, dass alles in Österreich produziert wird und dass schon seit 60 Jahren, so etwas finde ich bemerkenswert. Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker werdet ihr im FELIX Sugo vergeblich suchen.

Nebenbei sind sehr viele Sorten auch noch vegan, wir ernähren uns zwar nicht ausschließlich vegan, achten aber bewusst darauf so wenig wie möglich tierische Produkte zu verwenden und wenn dann wirklich nur in höchster Qualität. Auch für Leute mit Unverträglichkeiten ist das Sugo von FELIX empfehlenswert, da es glutenfrei & laktosefrei ist (außer den Frischkäse und Fleisch Varianten natürlich). Ich zähle euch hier alle Hintergrund Infos auf, da mir das am Herzen liegt und wir sehr viel Wert darauf legen.

sunita_ramic_alittlebitof-felix-sugo

Für euch habe ich das Rezept FELIX Sugo Streetfood Style mit Curry Linsen & Melanzani ausprobiert.

Das ganze kannst du mit Couscous, Quinoa, Reis oder Bulgur zubereiten.

Ich mag alle drei Varianten sehr gern. Aber weil ich in letzter Zeit so viel Quinoa gegessen habe, gibt es heute für euch das Rezept mit Reis 🙂

Reisbowl „Buddha“ mit Sugo

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Glas FELIX Sugo Streetfood Style Curry Linsen & Melanzani
  • 200 g Reis
  • 1 Stück Paprika rot oder gelb
  • 200 g Baby-Spinatblätter
  • 1 reife Mango
  • 2 reife Avocados
  • 4 Eier
  • 20 Garnelen
  • 2 Zehen Knoblauch, klein geschnitten
  • 1 EL Ingwer, geschält und fein gehackt
  • schwarzer Sesam
  • Für das Dressing:
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz nach Geschmack
  • 1 TL Pfeffer
  • 1-2 EL Balsamico Essig

Zubereitung:

  1. Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Paprika entkernen, in Scheiben schneiden und in Olivenöl leicht anbraten. Eier ca. 7 Minuten kochen (Kern soll weich bleiben), schälen und halbieren. FELIX Sugo Streetfood Style Curry Linsen & Melanzani erhitzen.
  2. Mango und Avocado schälen, Kern entfernen. Mango in Würfel und Avocado der Breite nach in Streifen schneiden.
  3. Knoblauch und Ingwer mit Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen darin anbraten.
  4. Spinatblätter waschen. Alle Zutaten für das Dressing vermischen und Spinatblätter damit marinieren.
  5. Reis auf vier Schüsseln aufteilen. Paprikascheiben, halbierte Eier, FELIX Sugo Streetfood Style Curry Linsen & Melanzani, Mangowürfel, Avocadostreifen, Garnelen und Spinatblätter auf dem Reis anrichten. Mit schwarzem Sesam garnieren.

FELIX Tipp: Statt Reis eignet sich auch Couscous, Quinoa oder Bulgur.

FELIX Sugo schmeckt ausgezeichnet mit Reis, es gibt jedoch auch unglaublich viele andere Möglichkeiten es einzusetzen. Zum Beispiel als Focaccia mit Sugo oder Ofengemüse gefüllt mit Sugo. Mein absoluter Favorit ist die Kürbis Lasagne mit Sugo.

Ihr seht also es sind unendlich viele Möglichkeiten, also lasst eurer Kreativität freien Lauf 🙂 Für noch mehr Ideen und Inspiration einfach hier entlang.

Da sag ich nur Zum Glück gibt’s FELIX. 

suni-alittlebitof-felix-sugo-2

In freundlicher Zusammenarbeit mit Felix Austria.

suni

Since 2015 articles with a focus on high-quality pictures, interesting looks and locations are now regularly published.

Antwort hinterlassen

*